Schränke

Kunstausstellung von Beat und Marc Haldemann


Vom 6. September 2020 bis 24. Januar 2021 schmücken die Werke von Beat Haldemann (Passion Fotografie) und seinem Sohn Marc Haldemann (Isolated sceneries) das Baukompetenz-Zentrum.

Beat Haldemann:
Künstlerische Tätigkeit/Ausstellungen seit 1983; Arbeiten mit verschiedenen Materialien (Malerei, Aquarell, Plexiglas, Fotografie). Entwicklung einer Technik zur Fusion von mehreren Fotografien in ein Bild. Motive zumeist aus der Natur als Inspirationsquelle, bearbeitet, modifiziert, verändert. Der Künstler über sich selbst:
"Mit meinen Bildern möchte ich dem Betrachter Leichtigkeit und Freude aber auch Besinnlichkeit und Ruhe vermitteln".

Marc Haldemann:
Marc Haldemann ist Landschaftsfotograf und Produktdesigner. Die Einflüsse aus dem Design prägen deshalb auch den Umgang mit Form, Farbe und Proportionen in seinen fotografischen Arbeiten. Zur Fotografie stiess er durch seine Faszination für eben diese raumdefinierenden Elemente. Er beschreibt seine Arbeit als eine Komposition der durch die Umgebung gegebenen Elemente zu einem ästhetischen Gesamtbild. Seine Fotografien sind geprägt von Weite und Einsamkeit ebenso wie von Ehrfurcht und Respekt vor der Natur.

Die Kunstausstellung wurde anlässlich der Vernissage am 6. September feierlich eröffnet. Die Werke können während den regulären Öffnungszeiten des Baukompetenz-Zentrums jeweils frei besichtigt werden:
Mo - Do: 08.00 - 12.00 / 13.30 - 17.00 Uhr
Fr: 08.00 - 12.00 / 13.30 - 16.00 Uhr

Auf Anfrage führen die Künstler gerne auch individuell durch die Ausstellung.


Einladungsflyer

www.beathaldemann.ch
www.marchaldemann.com